0511 323221

Prophylaxe

Individuelle Prophylaxe – Mehr als nur Zahnreinigung

Über 90 Prozent der deutschen Bevölkerung haben Karies. Zwei Drittel der Sechzigjährigen tragen Zahnersatz. Dieser Zustand wird leider als normal angesehen und einfach hingenommen.

Karies, Zahnfleischentzündung und Parodontitis (früher Parodontose genannt) sind Infektionskrankheiten und relativ leicht vermeidbar. Was also können wir gemeinsam dafür tun?

Mit unserem Vorsorge-Programm bieten wir Ihnen ein nachhaltiges Konzept für Ihre Zahngesundheit.

Bisher ist unser komplettes Versicherungswesen darauf ausgerichtet, wie auch immer entstandene Schäden zu bezahlen, die Vermeidung solcher Schäden jedoch nur sehr zögerlich zu unterstützen. Wenn aber die Reparatur im Vordergrund steht, kann sich die Zahnmedizin nicht gleichzeitig automatisch in Richtung Vorsorge entwickeln. Nun gibt es allerdings einen interessanten Nebeneffekt: Je weiter die Zuzahlungen der Krankenkassen gekürzt werden, desto attraktiver wird für die Patienten eine gute Vorsorge – auch finanziell.

Individuelle Prophylaxe ist die Voraussetzung für lebenslang gesunde Zähne.

Zuerst stellen wir durch verschiedene Tests und Untersuchungen fest, wie zahlreich im Speichel die Bakterien sind, die letztlich zur Erkrankung der Zähne (Karies) führen. Die Zusammensetzung des Speichels kann uns durch verschiedene Alarmsignale frühzeitig zeigen, dass das Bakterien-Gleichgewicht im Mund durch geeignete Maßnahmen wieder hergestellt werden muss.

Je nach individuellem Kariesrisiko und Zustand des Zahnfleisches zeigen wir Ihnen verschiedene Zahnpflegetechniken, beraten Sie in Sachen Ernährung und führen professionelle Zahnreinigungen durch – alles mit dem Ziel, die Mundflora wieder zu stabilisieren. Erst dann haben zahnerhaltende Maßnahmen wie z.B. Füllungen auch langfristig wieder Sinn, denn in einer gesunden Mundhöhle ist die Gefahr einer erneuten Infektion der Zähne deutlich geringer.

Nach durchgeführter Behandlung vereinbaren wir anhand des anfangs festgestellten persönlichen Karies- und Parodontitisrisikos Ihre Nachsorge-Termine, die verhindern, dass ein erneutes Ansteigen der Kariesanfälligkeit oder ein Fortschreiten von Zahnfleischrückgang (Parodontitis, früher Parodontose genannt) zu befürchten ist. Wenn Sie als Patient engagiert und angemessen mitarbeiten, ist durch unser Vorsorge-Programm langfristig sichergestellt, dass Zahnschäden zur absoluten Ausnahme werden und Sie den Routineuntersuchungen gelassener entgegensehen können.

Öffnungszeiten

Mo - Do

7:15 bis 19:00 Uhr

Freitag

7:15 bis 15:00 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Termin vereinbaren

Buchen Sie jetzt und jederzeit Ihre Termine online – schnell und unkompliziert. Wir freuen uns auf Sie!